Magazin  |  Forum  |  DE  |  AT  |  CH
Dienstleistersuche nach PLZ
PLZ eingeben*    
* bitte mindestens 2 Stellen eingeben
 ‹ zum Hochzeitsblog
Rund um: Ganz besondere Flitterwochen in Costa Rica
fotolia.de © Simon Dannhauer
Ganz besondere Flitterwochen in Costa Rica
Nach der Hochzeit träumen alle Frischvermählten davon Hand in Hand einen paradiesischen Strand entlangzuwandern, den weichen Sand zwischen den Zehen zu spüren und auf eine herrliche Kulisse zu blicken. Dieser Gedanke ist gar nicht so fern, wenn Sie sich für Flitterwochen in Costa Rica entscheiden. Leicht können Sie das Land in Süd-Amerika erreichen, denn jenes besitzt zwei internationale Flughäfen: Juan Santamaria und San José. Vom Flughafen aus haben Sie eine unkomplizierte Reise, denn viele Transportfirmen und Taxis bringen Sie zu Ihrem Flitterwochenhotel. Selbstverständlich gibt es davon mehr als genug in Costa Rica, was vor allem daran liegt, dass die Beliebtheit des wunderschönen Landes als Flitterwochenziel immer weiter ansteigt.

Was hat Costa Rica Verliebten zu bieten?
Unendlich viele Möglichkeiten erwarten Sie, wenn Sie mit Ihrem Liebsten/Ihrer Liebsten nicht nur die Zeit auf dem Zimmer verbringen wollen. Costa Rica ist ein Land voller Abwechslung, weshalb gerade aktive Menschen schnell das Richtige finden werden. Wie wäre es beispielsweise mit einem Tauchgang, welcher überall an der Küste von Costa Rica angeboten wird. Gerade zu Zweit die Unterwasserwelt zu erforschen ist ein besonderes Erlebnis, wobei das Land viele beeindruckende Riffe und Tierarten zu bieten hat. Bleiben Sie lieber oberhalb des Wassers, sollten Sie sich ein Boot oder Kajak mieten. Sie können entlang der Küsten schippern und romantische Stunden zu Zweit erleben. Zugleich lernen Sie Costa Rica von einer ganz anderen Seite kennen. Doch damit ist das Angebot an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten nicht abgeschlossen. Spielen Sie Golf, gehen Sie fischen oder besuchen Sie eines der nahegelegenen Naturreservate. 20 Nationalparks mit hunderten verschiedenen Tier- und Pflanzenarten warten darauf entdeckt zu werden. Selbst eine kleine Pferdereittour durch die Berge und tropischen Wälder oder einer Raftingtour steht nichts im Wege. Sie suchen noch mehr Action und Abenteuer in Ihren Flitterwochen? Imposante Wellen laden zum Surfen ein. Bei einer Dschungeltour können Sie giftigen Schlangen begegnen. Natürlich können Sie auch einen der vielen aktiven Vulkane aus der Nähe betrachten, wie zum Beispiel den bekanntesten – Arenal.

Die abendlichen Stunden
Während Ihrer Hochzeitsreise wollen Sie sicherlich nicht nur viel Action und Abenteuer erleben, sondern auch die Zweisamkeit genießen. Besonders am Abend ist Costa Rica ein wahrer Schatz, wenn die Sonne langsam über dem Meer untergeht. In der Nähe der Strände sowie größeren Städten gibt es eine Vielzahl an Restaurants und Bars, die Sie zusammen besuchen können. Besonders die beliebten Fischrestaurants sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn diese sind weltberühmt. Immerhin wird der Fisch frisch gefangen und schmeckt somit umso besser. Doch auch am Abend können Sie noch etwas erleben, wie die vielen Clubs zeigen. Sie tanzen gemeinsam bis in die späten Stunden und lernen die Gastfreundlichkeit der Einwohner kennen. Doch schauen Sie nicht zu tief in die Getränkekarte, denn hier gibt es ordentliche Schädelbrummer. Gerade San José bietet ein aufregendes Nachtleben. Im Bezirk „El Pueblo“ gibt es viele Bars und Diskotheken.





Alles zur Hochzeit - finde Deine Hochzeitsdienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz
© 2009-2012, www.alles-zur-hochzeit.de/ch/at - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.

Impressum  |  Datenschutz